Edith-Haberland-Wagner
Stiftung

stiftung intro

Dass das Augustin die Welt in München willkommen heißen kann, verdanken wir einer Frau: Edith Haberland-Wagner.

Die Haupterbin der Münchner Augustiner-Brauerei überführte ihre Anteile 1996 in die heutige Edith-Haberland-Wagner Stiftung, die das Jugend- und Familienhotel erfunden hat und leitet.

ehw-stiftung.de

frau wagner
brauerei ausschnitt

Edith Haberland-Wagners Glaube an die schöpferische Kraft der Menschen leben wir im Augustin Tag für Tag. Sie ist für uns Anspruch und Antrieb zugleich.

Im Sinne der Stifterin verbindet das Augustin zeitgemäße Tradition mit weltoffener Gastlichkeit und lässt einen Ort entstehen, der Menschen einander näher bringt und zum Zuhause wird.